Tylogran 1.000 mg/g

 

Tylogranflyer

Granuliertes Tylosintartrat von Dopharma – jetzt in 550 g und 1 kg erhältlich

Neu: Tylogran® – die sichere Lösung
Ab sofort steht Großtierpraktikern Tylogran® 1.000 mg/g mit dem bewährten Makrolidantibiotikum Tylosintartrat zur Verfügung. Die neue Zulassung von Dopharma ist dank seiner granulierten Form und hohen Stabilität besonders anwenderfreundlich. Zudem überzeugt das Produkt durch optimale Löslichkeit und sein spezifisches Wirkungsspektrum. Somit gewährleistet Tylogran® eine gezielte Behandlung relevanter Bestandserkrankungen bei Kälbern, Schweinen, Hühnern und Puten.

Praxisgerechte Form
Das staubarme Granulat in der handlichen 550 g Box und jetzt auch in der stabilen Dose mit 1 kg Inhalt ermöglicht die exakte und bequeme Dosierung. Tylogran® ist maximal wasserlöslich und sogar für die Eingabe über den Milchaustauscher zugelassen. Die Wartezeit auf essbare Gewebe von Puten beträgt lediglich 2 Tage. Die hohe Stabilität und die gute Bioverfügbarkeit des Tylosintartrats sichern den Therapieerfolg.

Eine Lösung für alle
Durch die zuverlässige Wirkung gegen grampositive Erreger, Pasteurellen und Mykoplasmen ist Tylogran® ideal zur Therapie und Metaphylaxe praxisrelevanter bakterieller Infektionen geeignet:

  • Pneumonien bei Kälbern und Schweinen (Mycoplasma spp.)
  • Porcine Intestinale Adenomatose / Ileitis bei Schweinen (Lawsonia intracellularis)
  • Infektiöse Sinusitis bei Puten (Mycoplasma gallisepticum)
  • Chronische respiratorische Erkrankung bei Hühnern (Mycoplasma gallisepticum/synoviae)
  • Nekrotische Enteritis bei Hühnern (Clostridium perfringens)

Dopharma Deutschland bietet ein breites Portfolio an Tierarzneimitteln und individuelle Tiergesundheitsstrategien.
Weitere Infos über das Tylogran und den vollständigen Text der Gebrauchsinformation erhalten Sie im geschützten Bereich unter dem Menüpunkt Produkte …

… oder fordern Sie den Produktflyer an unter [email protected]
… oder rufen Sie an: 02501-594349-0

Dopharma und RIPAC-LABOR bündeln ihre Kräfte

Das niederländische Familienunternehmen Dopharma, das es als Aufgabe sieht einen Beitrag für „Healthy Livestock” zu liefern, hat durch die Beteiligung an dem deutschen Familienunternehmen RIPAC-LABOR, einem Spezialisten in der Entwicklung und Herstellung von bestandsspezifischen Impfstoffen, sein Angebot mit Diagnostik und Vakzinen ergänzt.

Pressemitteilung

Dopharma – Neue website 2017

Herzlich willkommen auf der neuen website von Dopharma!

Dopharma: Seit 1969 stellt Dopharma hochwertige Tierarzneimittel für Nutztiere zur Verfügung. Als Familienunternehmen fühlen wir uns auf natürliche Weise miteinander verbunden. Wir stehen für eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Die Landwirtschaft von morgen. Healthy Livestock liefert gesunde Produkte und einen soliden Ertrag. „Best practice“, innovative Ideen und enge Zusammenarbeit mit dem Ziel sichere Lebensmittel von gesunden Tieren.

Das neue logo

Sollten Sie das logo von Dopharma auf Ihrer eigenen website oder in Werbematerialien verwenden, bitten wir Sie darum, es auszutauschen. Senden Sie eine E-Mail an [email protected] und fragen Sie nach den aktuellen Dateien.

Der gewissenhafte Umgang mit Antibiotika

Prudent use of antimicrobials

Dopharma’s Produktmanager haben eine Broschüre herausgegeben, die die wichtigsten Eigenschaften der gängigen Antibiotika beschreibt.

Die Broschüre soll Sie bei dem gewissenhaften und effektiven Umgang mit Antibiotika unterstützen.

Den Text im pdf Format finden Sie auf www.dopharma.com unter folgendem link:
You can download the PDF file here

Oder fordern Sie die gedruckte Ausgabe an bei Dopharma Deutschland, Tel.: 02501-50943-0 oder per mail [email protected]

Fragen oder Anregungen richten Sie direkt an [email protected]