Dopharma und RIPAC-LABOR bündeln ihre Kräfte

Das niederländische Familienunternehmen Dopharma, das es als Aufgabe sieht einen Beitrag für „Healthy Livestock” zu liefern, hat durch die Beteiligung an dem deutschen Familienunternehmen RIPAC-LABOR, einem Spezialisten in der Entwicklung und Herstellung von bestandsspezifischen Impfstoffen, sein Angebot mit Diagnostik und Vakzinen ergänzt.

Pressemitteilung